www.innovation-marketing.atE-Mail Ads: Sponsoring von Mailinglisten
 

Begriff und Erklärung
Begriff:
E-Mail-Ads
Erklärung:
Spammen (versenden unerwünschter E-Mail-Nachrichten) ist mittlerweile glücklicherweise verboten. Eine akzeptierte Möglichkeit dazu bieten beispielsweise gesponserte Mailinglisten-Mails. Ein kurzer Text am Beginn einer Nachricht, der auf den Sponsor hinweist, oder ein gekennzeichneter Werbetext samt Link ist hier üblich. E-Mail-Ads werden meist genauso wie Werbebanner verrechnet (1000 versendete Nachrichten bekommen einen TKP, der aber meist höher als bei Werbebannern liegt). Man erreicht damit allerdings auch die Zielgruppe der Mailingliste mit hoher Wahrscheinlichkeit und bringt die Botschaft direkt in den Posteingang der Empfänger einer Liste.

Feedback


Um unser Wörterbuch optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, möchten wir Sie bitten, uns mitzuteilen, ob der Begriff ausreichend erklärt wurde. Bitte geben Sie uns Ihr positives oder negatives Feedback.

Wurde der Begriff zufriedenstellend beantwortet?    ja nein

Begründung


zurück
 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123