www.innovation-marketing.atKeylogger: protokollieren Tastaturschläge
 

Begriff und Erklärung
Begriff:
Keylogger
Erklärung:
Software, die die Nutzung der Tastatur protokolliert. Meistens werden Keylogger-Programme in böser Absicht als Trojaner auf einem Computer installiert. Mit den aufgezeichneten Tastenanschlägen können beispielsweise Passwörter ausspioniert werden. Oft werden Keylogger über Mail-Attachments oder infizierte Webseiten verbreitet.

Feedback


Um unser Wörterbuch optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, möchten wir Sie bitten, uns mitzuteilen, ob der Begriff ausreichend erklärt wurde. Bitte geben Sie uns Ihr positives oder negatives Feedback.

Wurde der Begriff zufriedenstellend beantwortet?    ja nein

Begründung


zurück
 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123