www.innovation-marketing.atTrojaner - Internet
 

Begriff und Erklärung
Begriff:
Trojaner
Erklärung:
Programm, das über das Internet versandt wird, beim Empfänger im Hintergrund geheime Informationen (z.B. Passwörter) ermittelt und an den Sender zurückschickt. Unter einem Trojanischen Pferd (auch: Trojaner) versteht man einen in böswilliger Absicht geschriebenen Computercode, der meist in Anwendungsprogramme, Dienstprogramme oder Spiele eingefügt wurde. Nach dem Start des betreffenden Programms manipuliert das Trojanische Pferd das Computersystem und richtet dort nicht selten erheblichen Schaden an, bis hin zum Löschen der Festplatte. Die Auswirkungen eines Trojanischen Pferdes sind also ähnlich denen eines Virus. Trojaner sind jedoch meist nicht zu selbständiger Vermehrung fähig; deswegen gelten sie im engeren Sinne nicht als Viren. Siehe auch Virus

Feedback


Um unser Wörterbuch optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, möchten wir Sie bitten, uns mitzuteilen, ob der Begriff ausreichend erklärt wurde. Bitte geben Sie uns Ihr positives oder negatives Feedback.

Wurde der Begriff zufriedenstellend beantwortet?    ja nein

Begründung


zurück
 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123