www.innovation-marketing.atOFDM - Orthogonal Frequency Division Multiplexing
 

Begriff und Erklärung
Begriff:
OFDM
Erklärung:
Orthogonal Frequency Division Multiplexing. Datenübertragungstechnologie, die im Mobilfunk, beim digitalen Fernsehen (DVB) und in drahtlosen Netzwerken (WLAN) eingesetzt wird. OFDM nutzt nicht eine breitbandige Trägerfrequenz, sondern viele schmalbandige Frequenzen für die parallele Datenübertragung. Das System ermöglicht künftig Übertragungsraten von mehreren hundert Megabit pro Sekunde.

Feedback


Um unser Wörterbuch optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, möchten wir Sie bitten, uns mitzuteilen, ob der Begriff ausreichend erklärt wurde. Bitte geben Sie uns Ihr positives oder negatives Feedback.

Wurde der Begriff zufriedenstellend beantwortet?    ja nein

Begründung


zurück
 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123