www.innovation-marketing.atRSS - Really Simple Syndication - plattform-unabhängiges Datenaustauschformat
 

RSS (Really Simple Syndication = wirklich einfache Verbreitung)
(13.09.2007) zurück
Es handelt sich bei RSS um ein plattform-unabhängiges auf XML basierendes Format um Nachrichten und andere Web-Inhalte auszutauschen, zu abonnieren oder in andere Websites zu integrieren.
Diese RSS-Dateien sind sehr logisch und ohne zusätzliche Informationen in Form von Design- oder Layout-Elementen aufgebaut und können deshalb in den unterschiedlichsten Oberflächen und Layouts verwendet werden.
Aktualisierte Nachrichten können automatisch geladen werden, wenn ein Kanal (Feed) einmal abonniert ist. Die Initiative geht - im Gegensatz zum E-Mail - aber vom Empfänger aus. Aktuelle Inhalte werden via RSS automatisch auf die Endgeräte des Abonnenten übertragen.
Funktionen zum Lesen von RSS-Feeds (Feedreader) werden auch immer stärker in bestehende Anwendungen wie E-Mail-Programme oder Webbrowser integriert.
Neben Text kann man aber auch Audio- oder Video-Inhalte via RSS verbreiten (z.B. Podcasts).
Durch dieses standardisierte Format eignen sich die Daten auch für eine maschinelle Weiterverarbeitung. So kann man Texte automatisch in eine andere Website integrieren und für verschiedene Endgeräte speziell aufbereitet darstellen. Das Aufbereiten von Informationen in ein standardisiertes Austauschformat nennt man auch "Aggregation". So ist auch eine Verarbeitung durch die Scriptsprachen PHP, ASP und andere möglich, um diese Informationen in Internetseiten einzuprogrammieren.

Weiterführende Fachthemen zu RSS (Really Simple Syndication), Weblog, Web 2.0, Mobile 2.0:

Weblogs
Web 2.0 - Was ist das? Was ist daran so neu?
Mobile 2.0 - Web 2.0 - was ist das?


Noch ein paar interessante Begriffe aus unserem Wörterbuch / Werbe-Lexikon zum Thema RSS, Feeds, Weblog:

RSS (Really Simple Syndication)
Feed - RSS
Weblog
Landing Page / Landingpage
Podcast


Alle Meldungen zum Thema
Web 2.0
> Blogs (Weblogs) werden von den Usern immer mehr genutzt und angenommen

> Corporate Blogs gehen mit offener Kommunikation auf Kunden zu

> Mobile 2.0 - Web 2.0 - was ist das?

> Podcasting - Was ist das?

> RSS (Really Simple Syndication = wirklich einfache Verbreitung)

> Web 2.0 - Was ist das? Was ist daran so neu?

> Web 2.0 als Chance zur Kundenkommunikation

> Web 2.0 bei Unternehmen großteils noch kein Thema

> Web-2.0-Begriffe sind für viele noch immer unverständlich

> Weblogs

> Zeitung 2.0 - Individuelle Inhalte in der persönlichen Zeitung

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123