www.innovation-marketing.atWerbung & Recht im Zusammenhang mit der Fußball-EM 2008
 

Werbung & Recht im Zusammenhang mit der Fußball-EM 2008
(25.02.2008) zurück
x
=
großes Risiko, nicht zu empfehlen
xx
=
heikel, nach österreichischem Recht fehlen juristische Entscheidungen (mögliche Konfrontation mit UEFA) bzw. ist die Beurteilung stark von den Umständen des Einzelfalls abhängig
xxx
=
relativ sicher


Fallbeispiel
Erklärung/Weiterführende Infos

1.

WERBUNG ALLGEMEIN




1.1
Inseratensujets




1.1a
Blickfangartiges Abbilden von Fußbällen mit dem Logo eines offiziellen Ausstatters/Sponsors
x


MSchG, MuSchG, UrhG, UWG
1.1b
Nachahmen eines offiziellen/lizenzierten Merchandisingartikels
x


MSchG, MuSchG, UWG
1.1c
Abbildung eines Spielers einer Nationalmannschaft ohne dessen Zustimmung
x


UrhG, Eingriff Persönlichkeitsrechte
1.1d
Fotomontage aus einem LCD-TV und neutralen Accessoires aus dem Bereich Fußball (Ball, Tor etc.) mit der Headline "klarer Vorteil für 94 cm Diagonale"


xxx

1.2
Text
1.2a
Verwendung des Namens eines Spielers, Trainers oder einer Persönlichkeit aus dem Bereich des Fußballs: "Jetzt aber ran Schoko - wir wollen ins Finale"
x
xx

Ist im Einzelfall zu prüfen. Eventuell Eingriff Persönlichkeitsrechte
1.2b
Headlines mit neutralen Begriffen aus dem Fußball "Wir bringen Sie sicher ins Finale"

xx
xxx
Ist im Einzelfall zu prüfen. Kann bei bestimmten Produkten nach UWG als rechtswidrig eingestuft werden
1.2c
Optisches Hervorheben des Begriffes "EM 2008" in der Copy
x


MSchG: kennzeichenmäßige Verwendung
1.2d
Verwenden neutraler Fußball-Begriffe/Assoziationen "Anpfiff für unsere Besten", "Pokalsieger", "Team Österreich" etc.


xxx

1.3
Maßnahmen
1.3a
Verteilen von Flyern und Prospekten in der Nähe der Stadien oder an neuralgischen Punkten


xxx
Allerdings genehmigungspflichtig: Sondernutzung öffentlicher Raum
1.3b
Gewinnspiel: als Preis wird eine Eintrittskarte zu einem Spiel inkl. Übernachtung in Innsbruck verlost
x


AGBs der UEFA beim Ticketverkauf
1.3c
Gewinnspiel, Online-Tippspiel: "anlässlich der Meisterschaft 2008"


xxx
Allerdings sind die Vorgaben für Glückspiele/Wetten zu beachten
1.3d
Gratisverteilaktionen von Produkten an neuralgischen Plätzen ohne direkten Bezug auf den Event


xxx
Allerdings genehmigungspflichtig: Sondernutzung öffentlicher Raum
1.3e
Wettbewerbe mit witzigen oder originellen Anspielungen auf den Event: "Fan-Song-Contest", "Fan-Wettzeichnen", "11 Meter schießen der Fußballschuhe" etc.


xxx
Kein Eindruck einer offiziellen Beziehung zur UEFA, keine Verwendung geschützter Marken

2.

TOURISMUS & FREIZEIT




2.1
Gastronomiebetriebe
2.1a
Poster: "Während der Übertragung der EM 2008 Spiele kostet das große Bier bei uns nur 2,00"


xxx
MSchG: Beschreibende Verwendung
2.1b
Tür-Aufkleber: "Fans Welcome"


xxx

2.1c
Hinweistafel vor Restaurant: "Anlässlich der EM 2008: großes Würstelwettgrillen am nächsten Sonntag"


xxx
MSchG: Beschreibende Verwendung
2.1d
Hinweistafel vor einer Diskothek: "Heute große EM 2008 Party"
x


MSchG: Kennzeichenmäßige Verwendung
2.1e
Hinweistafel vor Restaurant: "Wir kochen jetzt schon wie die Europameister für Sie"

xx

UWG: Irreführung (vgl. Bocuse Koch-WM), Alleinstellung
2.1f
Hinweistafel mit "Heute ab 20.45 übertragen wir live das Halbfinale aus dem Ernst-Happel-Stadion"


xxx

2.1g
Hinweistafel mit "Wir übertragen live alle EM 2008 Spiele"


xxx

2.1h
Hinweistafel mit "Sehen Sie alle Spiele live in unserem EM 2008-Fan Room"
x


MSchG: Kennzeichenmäßige Verwendung
2.2
Reisebüros, Hotels
2.2a
Reiseveranstalter wirbt in seinem Prospekt mit "Reisen Sie mit uns zur EM 2008 nach Wien"


xxx
MSchG: Beschreibende Verwendung
2.2b
Hotelier wirbt in seinem Prospekt mit "Buchen Sie bei uns das exklusive EM 2008-Package"
x


MSchG: Kennzeichenmäßige Verwendung
2.2c
Reiseveranstalter wirbt mit: "Besuchen Sie die EM in Wien: 3 Nächtigungen, Frühstück und Transfer zum Stadion inklusive Tickets zu den Vorrunden-Spielen"
x


AGBs der UEFA beim Ticketverkauf
2.2d
Reiseveranstalter wirbt mit "EM 2008-Tours, wir befördern die Fußballfans am sichersten"
x


MSchG: Kennzeichenmäßige Verwendung
2.2e
Reiseveranstalter wirbt mit der Ankündigung "EM 2008-Campingplatz"
x


MSchG: Kennzeichenmäßige Verwendung
2.2f
Reiseveranstalter wirbt am Bahnhof mit einem Hinweisschild "Für alle kurzfristig entschlossenen Fußballfans haben wir einen zusätzlichen Campingplatz anlässlich des Endspiels der EM 2008 am 29. Juni 2008 eröffnet"


xxx
MSchG: Beschreibende Verwendung

3.

HANDEL & GEWERBE




3.1
Auslagengestaltung
3.1a
Dekoration mit neutralen Utensilien aus dem Bereich Fußball: Bälle, Pokale, Kunstrasen, Corner-Fahnen, Trikots, Schuhe etc.


xxx

3.1b
Dekoration mit offiziellen Merchandising-Artikeln der UEFA EURO 2008 (Fanschals, Fußbälle, Replicas der Trophäe"

xx

UWG: Irreführung, Rufausbeutung
3.1c
Fensterfolien eines Sportgeschäfts mit dem Slogan "Wir rüsten die Fans aller Nationen aus"


xxx

3.1d
Hinweistafel in einem Bekleidungsgeschäft: "Besuchen Sie unseren EM 2008-Shop im 3. Stock"
x


MSchG: Kennzeichenmäßige Verwendung
3.1e
Kaufhaus hat ein eigenes Logo zur Fußball Europameisterschaft entworfen: Abbildung einer Corner-Fahne mit einem Fußball und dem Text "Offizieller Ausstatter der Fußball Teams 2008"
x


UWG: Irreführung
3.1f
Kaufhaus hat ein eigenes Logo zur Fußball Europameisterschaft entworfen: Abbildung einer Corner-Fahne mit einem Fußball und dem Text "Preis-Hattrick, unser Triple Feature bei Sportartikeln".


xxx

3.1g
Dekoration mit den Fahnen der teilnehmenden Länder


xxx

3.2
Produktgestaltung/Produktnamen
3.2a
Beilegen von Sammelbildern mit Fotos von Spielern der Nationalmannschaft
x


UrhG: Eingriff Persönlichkeitsrecht
3.2b
Fleischerei wirbt mit "Heute neu: EM 2008-Leberkäse"
x


MSchG: Schlagwortartige Verwendung
3.2c
Bäcker wirbt mit "Unser Vollkornbrot zur EM 2008"


xxx
MSchG: Beschreibende Verwendung
3.2d
Optiker wirbt mit "Unser Spezialfernglas EM 2008 zeigt, ob der Ball auch wirklich nicht auf der Linie war"
x


MSchG: Kennzeichenmäßige Verwendung
3.2e
Möbelhaus wirbt für seine neue Wohnlandschaft mit "Garantiert die eigene EM Hospitality im Wohnzimmer"

xx

UWG
3.2f
Sportartikelhersteller wirbt für Fußballschuhe mit "Wir schießen sicher das entscheidende Tor"

xx

UWG
3.2g
Lebensmittelhersteller lanciert eine Rot-Weiß-Rote Produktlinie mit dem Slogan "Heimspiel 08"


xxx

3.2h
Sicherheitsanbieter wirbt mit "Unser Spezialschutz für Ihr Lokal anlässlich der EM 2008


xxx
MSchG: Beschreibende Verwendung
3.2i
Dolmetschbüro wirbt mit "Wir übersetzen Speisekarten in alle Sprachen der EM 2008"


xxx
MSchG: Beschreibende Verwendung
3.2j
Geschenkartikel-Store verkauft "Teamschals mit den Fahnen der teilnehmenden Nationen"

xx

UWG: Irreführung, Nachahmung, Rufausbeutung
3.2k
Geschenkartikel-Store verkauft "Schals, Fußball-Dressen, Hüte, Fahnen" im Design einer Landesflagge (ohne weiteren Text oder Bezug auf den Event selbst)


xxx

3.2l
Geschenkartikel-Store produziert T-Shirts mit witzigen Aufdrucken: "EM 2008 - schönster Fan", "nicht offizieller Sponsor", "Schützenkönig"


xxx

3.2m
Juwelier verkauft "offizielle EM Fan-Uhren"
x


UWG: Irreführung
3.3 Aktionen
3.3a
Einrichtungshaus wirbt mit "Für den Zeitraum der EM 2008 senken wir unsere Preise auf alle Gartenmöbel um 5 %"


xxx
MSchG: Beschreibende Verwendung
3.3b
Kaufhaus wirbt mit "Unter allen Neukunden verlosen wir das ganze Monat 100 EM 2008 Sport-Pakete"
x


MSchG: Kennzeichenmäßige Verwendung
3.3c
Elektrohändler wirbt mit "Jetzt geht's los! Für jedes geschossene Tor unserer Nationalmannschaft geben wir Ihnen 1 % Rabatt auf alle Flachbildfernseher"

xx
xxx
UWG
3.3d
Sportartikelhändler wirbt mit "Während der EM 2008 bekommen Sie beim Kauf von 3 T-Shirts eines gratis dazu"


xxx
MSchG: Beschreibende Verwendung; Achtung: Zugabenverbot (UWG); hier zulässiger Naturalrabatt
3.3e
Sportartikelhändler wirbt mit "Während der EM 2008 bekommen Sie beim Kauf von 3 T-Shirts eine Uhr gratis"
x


UWG: Zugabenverbot
3.3f
Elektrohändler wirbt für den Verkauf seiner LCD TV mit "Wenn Österreich ins Viertelfinale kommt, bekommen Sie Ihr Geld zurück"
x
xx

UWG: aggressive Geschäftspraktiken (glücksspielartig)
3.3g
Elektrohändler wirbt mit "20% Rabatt auf alle HD ready Fernseher am Tag des Halbfinales"

xx

UWG: aggressive Geschäftspraktiken (ev. Marktverstopfung bei Verschenken über längeren Zeitraum)
3.3h
Kaufhaus wirbt mit "Zur EM 2008 haben wir im Juni tolle Angebote bei unseren Sportartikeln"


xxx
MSchG: Beschreibende Verwendung
3.4
Internet
3.4a
Versandhandel verwendet zur Bewerbung seiner URL "www.mustermann-versand.at/euro2008"
x


MSchG
3.4b
Lebensmittelkette verwendet für seine Homepage geschützte Marken der UEFA als Suchbegriff, als Schlüsselworte ("Adwords")
x


MSchG

4.

Verkehr





Taxiunternehmer wirbt mit "Wir bringen Sie auf direktem Weg zum Halbfinalspiel"


xxx


Busunternehmer wirbt mit "Unsere EM 2008-Busse bringen Sie um EURO 2,00 auf direktem Weg zum Endspiel"
x


MSchG: Kennzeichenmäßige Verwendung

Spedition wirbt mit "EM 2008-Partner in Österreich"
x


MSchG: Kennzeichenmäßige Verwendung, UWG: Irreführung

Haftung:
Die Wirtschaftskammer Österreich übernimmt trotz sorgfältiger Auswahl und Überprüfung sämtlicher Informationen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden aus der Benutzung von Informationen dieser Publikationen wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.

Quelle: Wirtschaftskammer

Für nähere Informationen zum Thema Werbung & Recht, Sicherheit bei der UEFA EURO 2008, Einschätzung des Fanverhaltens, Empfehlungen für Public Viewing, Sicherheitsempfehlung für Unternehmen klicken Sie bitte hier...

Alle Meldungen zum Thema
Recht
> Copyright und Urheberrecht

> Marketing-Aktivitäten anlässlich der EURO 2008

> Mediengesetzes seit 1. Juli 2005 in Kraft

> Neue Bestimmungen bei E-Mail-Werbung ab 1. März 2006 - TKG in der Novelle 2005

> Neue Gesetzesvorschriften für Newsletter und Internet, Stand: Juli 2005

> Pflichten aus Mediengesetz: Wirtschaftskammer hilft

> Rechtlich richtig werben - Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb

> Rechtliches zum Thema Internet und E-Mail

> UGB - Unternehmensgesetzbuch - § 14 UGB Geschäftspapiere und Bestellscheine

> Webauftritte gesetzeskonform gestalten

> Wem gehört die Domain?

> Werbung & Recht im Zusammenhang mit der Fußball-EM 2008

> Wettbewerbsverstoß mit SMS bzw. Mobilemarketing / Mobile Marketing

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123