www.innovation-marketing.atZwang durch Medienvielfalt - Mediaagenturen - Werbeagentur - Werbung
 

Zwang durch Medienvielfalt
(03.05.2004) zurück
Neue Strategien für den richtigen Mediamix

Peter Lammerhuber, MediaCom, sieht in den Media-Agenturen die neuen Strategien für den richtigen Mediamix, nicht zuletzt dank ihrer Erfahrungen mit Messtools und der Analyse großer Datenmengen. Lammerhuber rollte die Geschichte der Werbeagenturen auf, die erst seit den siebziger Jahren Full-Service anbieten und seit Mitte der achtziger Jahre durch die Medienvielfalt in Richtung Spezialistentum tendieren. Mit der Digitalisierung der Medien ab 2000 gäbe es jedoch wieder einen klaren Trend zur „total“ beziehungsweise „holistic communication“, wobei der Erfolg der Kommunikationsmaßnahmen von den Mediaagenturen richtig gemessen würde. „Branding in den neuen Medien funktioniert nur dank Interaktivität“, betonte Active-Agent-Chef Manfred Nürnberger, der neben anderen das höchst erfolgreiche Moorhuhnspiel der Whiskey-Marke Johnny Walker erwähnte. In Bezug auf Werbedruck, Penetration, Kreativität und zielgenauer Mediawahl würden jedoch die klassischen Regeln in den interaktiven Medien gelten. Am Beispiel des AudiTT demonstrierte Nürnberger, wie interaktive Werbung zu einer faszinierenden Show in Verbindung mit extremer Informationstiefe werden kann. Am Beispiel des Schokoladeriegels Twix von Mars demonstrierte Matthias Grimm von der Red Ant Media die Kernpunkte einer integrierten Strategie, wobei die Neuen Medien als ideale Erweiterung der Storyline in Form von Spielen und Rätseln genutzt werden können.


Alle Meldungen zum Thema
Kundenbeziehung / Kundenbindung
> Achtung beim Outsourcing von Kundendienstleistungen

> CRM: Was für Kunden wirklich zählt (Customer Relationship Management)

> Gute Spots sind gute Unterhaltung

> Kundenbindung - Stammkundemarketing durch Gutscheine

> Warum CRM-Systeme (Customer Relationship Management) nichts bringen

> Was will der Online-Kunde?

> Wie Österreichische Firmen in den USA punkten können

> Zwang durch Medienvielfalt

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123