www.innovation-marketing.atCheckliste gutes Logodesign - Logoentwicklung, Brand Design - Corporate Design - Werbeagentur Graz
 

Checkliste gutes Logodesign (Logo Design) - allgemeine Richtlinien (Bedeutung eines Logos, Brand Design, Corporate Design, Corporate Identity, Brandin
(04.05.2004) zurück
Logoentwicklung, Markenzeichen, Brand, Corporate Design, Corporate Identity, Logodesign, Branding, Werbeagentur Graz
Assmann - Logoentwicklung (Brand Design)
[ ]
Logoentwicklung, Markenzeichen, Brand, Corporate Design, Corporate Identity, Logodesign, Branding, Werbeagentur Graz
Aquaviva - Logoentwicklung
[ ]
Logodesign (für ein internationales Unternehmen), Brands, Corporate Design, Corporate Identity, Copyright, Werbeagentur Graz
Haase - Logodesign (für ein internationales Unternehmen)
[ ]
Logoentwicklung, Markenzeichen, Brand, Corporate Design, Corporate Identity, Logodesign, Branding, Werbeagentur Graz
Holzbau Hofer - Logo bzw. Markenzeichen
[ ]
Logoentwicklung, Markenzeichen, Brand, Corporate Design, Corporate Identity, Logodesign, Branding
Naviled - Logo (Entwicklung einer Brand für einen internationalen Konzern)
[ ]
Logoentwicklung, Markenzeichen, Brand, Corporate Design, Corporate Identity, Logodesign, Branding
Peer Bau - Logo (Entwicklung einer Corporate Identity)
[ ]
Logoentwicklung, Markenzeichen, Brand, Corporate Design, Corporate Identity, Logodesign, Branding
Steirer Parkett - Logo (Corporate Design)
[ ]
Mit der Checkliste der Werbeagentur aus Graz zum Logo-Design möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, bereits im Vorfeld einige wichtige Punkte zu beachten. Wenn Sie diese Grundregeln beachten, können Sie bei der Entwicklung eines Logos bzw. beim Brand Design im Vorfeld bereits einige Fehler vermeiden:

lesen Sie auch unseren Fachartikel über "Corporate Design ist mehr als ein Logo"


  • Logos oder Markenzeichen ( Brands / Branding ) sollten eine Branche, einen Beruf, Warenwerkzeuge, die Firmenvision oder die Zielgruppe darstellen.

  • Logos oder Markenzeichen ( Brands ) können auch Initialen einer Firma, Gruppe oder eines Individuums zeigen.

  • Ein spezielles Symbol oder ein Ort können als Logo/Markenzeichen ( Brand ) verwendet werden. Beispiel: Der Kiwivogel repräsentiert Produkte aus Neuseeland.

  • Das Aufmerksamkeitspotenzial muss hoch sein. Logos ( Brands ) sollten auffallen, aber trotzdem einfach, schlicht und leicht wieder zu erkennen sein.

  • Die Form, Farbe und Schriftart müssen zum Unternehmensimage passen. Das Design und die Farbgebung des Logos ( Brands ) sollten den Prinzipien der Fünf Elemente entsprechen, Die Farben der Fünf Elemente sollten mit dem persönlichen Lebenstrigramm des Besitzers harmonieren. Lesen Sie dazu auch über Farben und ihre Wirkung.

  • Verwenden Sie niemals Ihr Familienwappen als Logo, da es nicht nur Ihr Unternehmen, sondern auch Ihre gesamte Familie repräsentiert und Sie dadurch angreifbarer werden.

  • Einheitliche und gleichmäßige Formen wirken harmonisch.

  • Die Formen sollten nicht bedrohlich wirken, sondern neutral oder anziehend.

  • Runde oder gebogene Formen sind vorzuziehen. Spitze oder eckige Formen sollten möglichst vermieden werden.

  • Alle spitzen Pfeile oder Dreiecksformen sind negativ, es sei denn, sie stehen in einem Kreis oder Quadrat und berühren mit den Spitzen den Rand.

  • Horizontal ausgerichtete spitze Pfeile sind weniger negativ als Pfeile, die nach unten zeigen.

  • Der Kreis repräsentiert die Erde und das Universum. Die Linie eines Kreises oder Halbkreises sollte nie von einem Symbol durchbrochen werden.

  • ...


... weiterführende Informationen zu diesem Artikel
(Linien, Verständlichkeit, Unverwechselbarkeit, Einprägsamkeit, Reporduzierbarkeit, Profi-Tipp)
und viele andere Checklisten finden Sie in unserem Login-Bereich der Werbeagentur aus Graz.
Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Checkliste" und Ihrem Namen an administration@innovation-marketing.at und Sie erhalten einen Zugang mit Passwort. Gleichzeitig bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter, von dem Sie sich jederzeit ohne Angabe von Gründen bequem über unsere Homepage abmelden können.

Weitere interessante Fachinformationen zum Thema Corporate Design, Logo, Copyright, Maskottchen, Werbung, Corporate Identity, Slogans, Behavioral Targeting, Wortmarken, Bildmarken, Farben, Internet:

Corporate Design ist mehr als ein Logo
Claiming als Wertschöpfungsinstrument
Copyright und Urheberrecht
Maskottchen - Phantasiefiguren hauchen der Werbung Leben ein
Corporate Identity
Slogans
Behavioral Targeting - Kundenspezifische Werbung im Web
Wortmarken (Wortmarke) - Was sind Wortmarken?
Bildmarken (Bildmarke) - Was sind Bildmarken?
Farben im Internet - Der Hexadezimal-Code


Einige interessante Begriffe aus unserem Wörterbuch / Werbe-Lexikon zum Thema Internet, Logo, Branding, Corporate Branding, Co-Branding, Multimedia-Daten, Homepage, Web, Neue Medien, Ad-Click, Cost per Click, Ad-Impressions, AdView:

Internet
Logo
Branding
Corporate Branding
Co-Branding
Multimedia-Daten
Homepage (Web, Neue Medien)
Ad-Click
Ad-Impressions (AdView)
Cost per Click

Alle Meldungen zum Thema
Corporate Design
> Anzeigen und Inserate – Nebensachen, die zu Hauptsachen werden

> Anzeigenwerbung - in zwei Sekunden ist alles vorbei!

> Checkliste gutes Logodesign (Logo Design) - allgemeine Richtlinien (Bedeutung eines Logos, Brand Des...

> Claiming als Wertschöpfungsinstrument

> Copy Strategie - U.S.P. - Reason Why - Tonality

> Corporate Design ist mehr als ein Logo - das sollten Sie bei der Entwicklung eines Logos beherzigen....

> Was ist eigentlich aus AIDA geworden? Stufenmodelle der Werbewirkung (AIDA-Formel oder AIDA-Modell).

> Worauf es bei der Gestaltung eines Inserates bzw einer Anzeige ankommt

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123