www.innovation-marketing.atWer surft im www?
 

Wer surft im www?
(05.05.2004) zurück
Nach einer Cyber-Studie von Henkel werden die Surfer zunehmend älter:

Das Durchschnittsalter liegt bereits bei 33 Jahren, 50 % der Surfer kommen aus Privathaushalten, 45 % sind weiblich, 55 % männlich. Damit bestätigt die Bedeutung von e-Commerce. Die Surfer sind längst gut verdienende Durchschnittsbürger und nicht nur Computer-Kids ohne Portfolio.

Eine weitere Studie von Austria-Online bestätigt diese Daten:
Auch sie findet die meisten Surfer unter den 30- bis 39-Jährigen.

Auch eine Studie aus den USA findet bereits 48 % Frauen unter den Surfern.
Interessant ist hier allerdings, dass das weibliche Geschlecht nur 28 % der Online-Shopper ausmacht.


Alle Meldungen zum Thema
Webstatistik
> 40% sind im Web

> 500.000 .at-Domains

> 63% haben einen Computer (PC) im Haushalt 2005

> Der „gläserne“ Internetsurfer

> Deutschland ist Europas größter Markt für Online-Gaming

> Europäische Frauen im Internet

> Halb Europa ist im Internet

> Immer mehr Ältere surfen im Netz - das Surfverhalten älterer Menschen

> Internet bald mit 100 Millionen Homepages

> Internetstatistik 1996-2003

> Messinstrumentarien im Internet

> Nur 15 Prozent der Suchenden klicken Googles AdWords an!

> Welche Aussage haben Page-Impressions (Webstatistik)?

> Wer surft im www?

> Wie innovative Webstatistik-Analyse die Suchmaschinenoptimierung unterstützt

> Wie liest man die Statistik einer Homepage (Website - Webstatistik)

> ÖWA-Statistik Juli 2005 und August 2006: Website-Visits

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123