www.innovation-marketing.atHandy-Hilfe im Berufsalltag
 

Handy-Hilfe im Berufsalltag
(10.09.2004) zurück
Der Mobilfunkanbieter Vodafone bietet ab Herbst ein neues Smartphone an. Mit dem Personal Assistant III (VPA III) soll der Berufsalltag erleichtert werden. So ist der VPA III sowohl ein Handy als auch ein Organizer. Das 205 Gramm schwere Gerät arbeitet mit Windows Mobile 2003. GPRS und W-LAN stehen für Datenübertragungen ins Internet zur Verfügung.

Außerdem bietet der Handheld-Computer eine ausziehbare Tastatur, die Texteingaben erleichtert. Zudem ist eine VGA-Digitalkamera installiert. Der Zugang ins Internet kann über eine GPRS-Datenverbindung im Vodafone-Netz und in entsprechend ausgerüsteten Hotspots per W-LAN erfolgen. Beim VPA III lassen sich E-Mails, Aufgabenlisten, Kalender und Adressdaten mit Active Sync-Sofware und Microsoft Outlook synchronisieren. Außerdem ist das Quadband-Handy auch auf internationalen Geschäftsreisen empfangsbereit. Standby-Zeiten von bis zu 200 Stunden oder Gesprächszeiten von bis zu 300 Minuten ermöglicht der Lithium- Polymer-Akku.

Das Smartphone basiert auf dem Betriebsystem Windows Mobile 2003 Pocket PC Phone Edition. Programme wie Pocket Word, Excel, Power Point und Explorer sind vorinstalliert. Der VPA III wird mit allen Vodafone-Services wie E-Mail, Internet, Vodafone live! und Sms vorkonfiguriert ausgeliefert. Bluetooth-, Infrarot- und USB-Schnittstellen stehen zur Kommunikation mit anderen mobilen Geräten oder stationären Rechnern zur Verfügung. Zum Lieferumfang gehört auch noch eine Dockingsstation, an die das USB- und ein Ladegerät angeschlossen werden kann. (pte)

Mit freundlicher Unterstützung von Computerwelt.

Alle Meldungen zum Thema
Telekommunikation
> ADSL - Kampf um KMU-Kunden

> ADSL für jedermann

> ADSL im Kommen

> Breitband-Technologie revolutioniert Nutzung des Internets

> Chinesische Telekomunternehmen wollen Skype verbieten

> Deutschland: die Handy-Flatrate ist da

> eBay übernimmt Skype

> Europaweite Studie: Handystrahlung zerstört Körperzellen

> Geschwindigkeits-Rekord für Wireless Daten

> Handy-Hilfe im Berufsalltag

> Internettelefonie ist nicht mehr aufzuhalten (Google, Yahoo und eBay mit VoIP-Angeboten)

> Kathrein Bank setzt auf Telefonsystem mit Lotus Notes Integration

> Mobiles Breitband legt bei Neuanmeldungen stark zu

> Mobilfunknetze der 4. Generation vor Durchbruch

> Modem auf dem Rückzug

> Skype braucht keinen PC mehr

> So telefonieren Sie sicher über VoIP

> Telefonieren via Internet mit Skype und SkypeOut

> Telekom-Konzerne verlieren Milliarden durch VoIP

> UMTS bald alter Hut

> VoIP kostet Festnetzbetreiber Milliarden: 6,4 Milliarden Einbußen bis 2008 erwartet

> VW bringt Auto-Volkstelefon

> WAN-Beschleuniger bringt 100-400 Prozent mehr Datendurchsatz

> Was ist ADSL?

> WLAN - Digitalkamera einbinden

> WLAN - Standards

> WLAN Geschwindigkeitsrekord (Wireless Lan Daten)

> WLAN-Konkurrenz: Siemens unterstützt Alternative zu WiMax

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123