www.innovation-marketing.atPublic Relations - Kommunikation - Corporate Communications - Corporate Identity - Mobile Marketing
 

Professionelle Kommunikationsarbeit - Public Relations
(16.10.2004) zurück
Die Organisation der Kommunikation eines Unternehmens ist Public Relations (PR). Jeder braucht PR – unabhängig von der Firmengröße. Alle Unternehmen sollten Kommunikationsmanagement betreiben – die börsen-notierte Aktiengesellschaft genauso wie das kleine Einzelunternehmen. Natürlich hat nicht jeder einen „Corporate Communications“-Leiter oder gar eine PR-Abteilung, aber im Grunde sollte PR immer Chefsache sein.

Ziele der Public Relation müssen definiert werden
Für Große und Kleine sind die Grundlagen erfolgreicher Public Relations meist auch die gleichen: genau definierte Kommunikations- oder PR-Ziele. Und natürlich die genaue Definition der spezifischen Öffentlichkeiten eines Unternehmens. Davon kann man dann den Kommunikationsstil, die Kernbotschaften, Leitmedien und letztlich auch die wirklich sinnvollen Maßnahmen ableiten. Es geht darum eine erfolgreiche Marketingstrategie zu entwickeln und Erfolge mit Werbung zu erreichen.

Es gibt kurzfristige und langfristige Ziele
Langfristige PR-Ziele sollte man in kurzfristig erreichbare, überschaubare Teilziele gliedern, damit das Erreichen dieser Teilziele leichter messbar ist. Der Erfolg von einzelnen Maßnahmen und damit der gesamten PR-Arbeit kann nur durch die Ziele gemessen werden. Auf das Know-how erfahrener PR-Berater sollten Sie bei der PR-Konzeption für Ihr Unternehmen zurückgreifen. Diese werden Sie von der Formulierung der Ziele bis zur Umsetzung der als sinnvoll erkannten Maßnahmen beim Kommunikationsmanagement Ihres Unternehmens unterstützen.

Marketing-Tipp:
Nicht nur Zielgruppen, denen Sie etwas verkaufen wollen, sind "Öffentlichkeiten", sondern alle, die Interesse an Ihrem Unternehmen haben könnten. Mitarbeiter, Nachbarn, Beamte, die für die Genehmigungen Ihres Betriebs zuständig sind, Lieferanten usw.



Weitere Fachartikel zu den Themen Virales Marketing, Guerilla-Marketing, Finanzkommunikation, Geschäftsbericht erstellen, Checkliste, Mobile Marketing, Corporate Design, Logos, Logodesign, Brand Design, Corporate Identity:

Virales Marketing und Guerilla-Marketing - auf Vormarsch
Guerilla-Marketing - Beispiele und wie es funktioniert
Finanzkommunikation - Der Geschäftsbericht (Geschäftsbericht erstellen)
Reif für die Börse - Checkliste
Mobile Marketing - der neue Trend
Corporate Design ist mehr als ein Logo - das sollten Sie bei der Entwicklung eines Logos beherzigen...
Checkliste gutes Logodesign (Logo Design) - allgemeine Richtlinien (Bedeutung eines Logos, Brand Design, Corporate Design, Corporate Identity)
Kosten senken durch Corporate Identity


Weiters gibt es ein paar interessante Begriffe aus unserem Wörterbuch / Werbe-Lexikon zum Thema Guerilla-Marketing, Virales Marketing, Mobile Marketing, Logo:

Guerilla-Marketing
Virales Marketing
Mobile Marketing
Logo


Alle Meldungen zum Thema
Public Relations
> Professionelle Kommunikationsarbeit - Public Relations

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123