www.innovation-marketing.atErfolgreiche Newsletter Graz - Checkliste - Newsletter Graz - E-Mail-Marketing
 

Checkliste - Wie kommt mein Newsletter sicher an - über 50 Tipps für die Erstellung von erfolgreichen Newslettern
(03.04.2005) zurück
Problematik: Weltweit sind 64 % aller E-Mails Spam. Damit
ihre Kunden weniger belästigt werden, richten Provider
Spamfilter ein, welche einen Großteil unerwünschter Werbung
blockieren. Aber wo gehobelt wird fallen Späne: auch
angeforderte Newsletter verschwinden in den Klauen der
Spamfilter.


In den USA werden 18,7% aller abonnierten Newsletter nicht ausgeliefert. In Deutschland filtern Provider derzeit 10-20% der angeforderten Newsletter zu Unrecht als vermeintliche Spam-Mails heraus. Dabei können Versender einiges dafür tun, damit ihrem Newsletter dieses Schicksal erspart bleibt.

Generell
Keine unangeforderten E-Mails versenden

Stellen Sie organisatorisch wie technisch sicher, dass niemand gegen seinen Willen E-Mails von Ihnen zugesandt bekommt? Ihre Sorgfalt beim Vermeiden unangeforderter E-Mails ist für Provider und Spamfilter ein wichtiger Indikator bei der Einschätzung, ob es sich um Spam handelt.

Keinen Anlass zu Beschwerden geben

Sind E-Mails von Ihnen erwartet, wird sich niemand beschweren. Beschwerden sind für Provider der zuverlässigste Indikator bei der Einschätzung, ob es sich um unerwünschte Werbung handelt.

Rückläufer aus dem Verteiler nehmen
Werden die Adressen regelmäßig angeschrieben und die Rückläufer (Bounces) aus dem Verteiler gelöscht, so haben Sie eine niedrige Rückläuferrate. Diese Rückläuferrate ist für Provider und Spamfilter ein wichtiger Indikator bei der Einschätzung, ob es sich um Spam handelt.

Vertrauenswürdiger Mailserver

Wenn über einen Mailserver nur seriöse E-Mails versandt werden, steigt dessen Reputation. Wird gespamt, landet der Mailserver auf schwarzen Listen. Verpflichtet sich der Mailserverbetreiber gegenüber den Providern, selbst gegen Spam vorzugehen, besteht die Chance, auf eine Whitelist zu kommen. Versenden Sie deshalb nur über vertrauenswürdige Mailserver, die eventuell in Whitelists stehen. Ein Zentralregister mit Punktekonto-Auskunft finden Sie unter http://www.senderbase.org

Versandtechnik
Mailserver sicher konfigurieren

Gibt es bei der Konfiguration des Mailservers eventuell Sicherheitslücken? Ist er gar ein "Open Relay", so dass Spammer darüber ihre E-Mails versenden können?

Sicheres Newsletteranmeldeformular

Gibt es Sicherheitslücken im Newsletteranmeldeformular, so dass man an das Versandsystem herankommt?

E-Mails konform RFC 2822

Produziert das Versandsystem Mails, die den technischen Normen (RFC 2822) und den Regeln für die Gestaltung professioneller E-Mails entsprechen?

Feste IP-Adresse

Wird die E-Mail von einer festen IP-Adresse aus versandt oder hat sich der Versender mit einer dynamischen Einwahlverbindung an das Internet angeschlossen?

Reverse DNS
Hat die IP-Adresse des versendenden Mailservers einen gültigen Domainnamen?

Korrektes Datum
Stellen Sie sicher, dass Ihr Versandsystem das Versanddatum mitliefert und dass dieses korrekt eingestellt ist.

Korrekte Absender- und Reply-Adresse
Sowohl die Absender- wie auch die Reply-Adresse müssen gültig sein. Wechseln Sie die Absenderadresse auch nicht ohne Grund, da sie von Empfängern oft in ihre jeweiligen Adressbücher übernommen wird, um providerseitige Spamfilter zu umgehen.

Adressen
Nur Opt-In-Adressen mit Einwilligung

Enthält die Adressliste ausschließlich Adressen, von deren Empfängern nachweislich die explizite Einwilligung zum Empfang von E-Mails durch das versendende Unternehmen vorliegt?

Aktuell gepflegte Adressliste
Ist die Adressliste gepflegt? Enthält sie weniger als ein Prozent Bounces (Rückläufer)? Hohe Bounceraten sind ein sicherer Indikator für Spam-Adressen.

Adressen werden regelmäßig angeschrieben
Werden die Adressen regelmäßig (mindestens viermal jährlich) angeschrieben? Beschwerden können auch daher resultieren, dass Empfänger schlichtweg vergessen haben, dass sie sich in einen Verteiler eingetragen haben.

Einwilligung
Hinweis auf Widerspruchsrecht bei Einwilligung

Werden die Empfänger beim Einholen der Einwilligung (Online-Anmeldung) auf ihr Widerspruchsrecht (Kündigungs- bzw. Abbestellmöglichkeit) hingewiesen?

Datenschutzhinweis bei Einwilligung

Werden die Empfänger beim Einholen der Einwilligung (Online-Anmeldung) auf die Verwendung ihrer Daten (Datenschutzerklärung) hingewiesen?

Sofortige Bestätigungs-E-Mail nach Einwilligung

Ist sichergestellt, dass sofort nach Einholen der Einwilligung eine Bestätigungs-E-Mail gesendet wird, in der entweder eine weitere Bestätigung gefordert wird (Double Opt-In) oder in der zumindest eine bequeme Widerspruchsmöglichkeit (Abmeldung) besteht (Confirmed Opt-In)?

Confirmed-Opt-In: bequeme Abbestellfunktion in der Bestätigungs-E-Mail

Wird es dem Empfänger leicht gemacht, nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail dem weiteren Bezug von E-Mails zu widersprechen? Standard ist ein anklickbarer Abmeldelink in der E-Mail. Besonders bequem ist es für Nutzer, wenn Sie auf allen Kanälen (Hyperlink, formlose Antwort-Mail, Telefon, Fax) formlos abbestellen können. Umständlicher ist es, wenn erst auf eine Webseite verlinkt wird, auf der dann die nochmalige Eingabe der E-Mail-Adresse erforderlich ist.

Abbestellung
Bequeme Abbestellfunktion in jeder E-Mail

...


... weiterführende Informationen zu diesem Artikel
(Abbestellung ..., Beschwerdebearbeitung ..., Gestaltung ..., E-Mail-Dienstleister ...)
und viele andere Checklisten finden Sie in unserem Login-Bereich.
Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Checkliste" und Ihrem Namen an administration@innovation-marketing.at und Sie erhalten einen Zugang mit Passwort. Gleichzeitig bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter, von dem Sie sich jederzeit ohne Angabe von Gründen bequem über unsere Homepage abmelden können.
Alle Meldungen zum Thema
Newsletter-Checkliste
> 7-Punkte-Check: Was ein erfolgreicher Newsletter alles haben muss - was müssen Sie bei der Newslette...

> Checkliste - Wie kommt mein Newsletter sicher an - über 50 Tipps für die Erstellung von erfolgreiche...

> Checkliste Auswahl E-Mail Newsletter Software für die Erstellung von erfolgreichen Newslettern

> E-Mail Marketing - Formate für den Versand von erfolgreichen Newslettern

> Newsletter Checkliste (für erfolgreiche Newsletter-Konzeption) - Anlässe

> Newsletter Checkliste - E-Mail-Adressen für erfolgreiche Newsletter gewinnen

> Newsletter Checkliste - erfolgreiche E-Mails

> Newsletter Checkliste - Inhalte für einen erfolgreichen Newsletter

> Newsletter Checkliste - Kundennutzen für einen erfolgreichen Newsletter (Newsletter-Konzeption)

> Newsletter Checkliste - Motivatoren für einen erfolgreichen Newsletter

> Newsletter Checkliste - Ziele eines erfolgreichen Newsletters

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123