www.innovation-marketing.atWAN-Beschleuniger bringt 100-400 Prozent mehr Datendurchsatz
 

WAN-Beschleuniger bringt 100-400 Prozent mehr Datendurchsatz
(08.07.2005) zurück
Application-Traffic-Management-Lösungen und Acceleration-Anwendungen sind in der Lage, die Leistungsfähigkeit von Weitverkehrsnetzen ( WAN ) hinsichtlich Kapazität , Durchsatz und Geschwindigkeit für sämtliche Anwendungen und Nutzer um 100-400 Prozent zu erhöhen.

Dies berichtet die deutsche Sysob IT-Distribution, welche seit kurzem erhöhte Nachfrage nach WAN-Acceleratoren von Expand Networks ortet. Durch die Beschleunigung der Weitverkehrsstrecken können vorhandene Ressourcen besser genutzt und erhebliche Einsparpotenziale erzielt werden.

Die „Accelerator“ Produktlinie komprimiert und cacht durch mehrere patentierte Verfahren die Datenmengen und beschleunigen den Transfer zwischen LAN und WAN. Die Produkte lassen sich nahtlos in bestehende Netzwerke integrieren (Transparenter Modus), verbessern den Durchsatz des Netzwerkes um ein Vielfaches und erlauben somit eine schnellere Einführung von Anwendungen. Die Daten-Beschleuniger reagieren zudem automatisch auf Veränderungen im Datenaufkommen und maximieren die Performance dezentraler Anwendungen.

Die Lösungen sorgen somit für eine Kombination von Bandbreitenoptimierung, Monitoring, Priorisierung und Prüfung der Datenintegrität. Ein integriertes Monitoring sorgt für bessere Prognosen über die zukünftige Leistungsfähigkeit von Datenverkehr und Prozessen im Netzwerk. Einsetzbar sind die Acceleratoren in sämtlichen Arten von Netzwerken, z.B. Standleitungen, Frame Relay, ATM, VPN, xDSL, ISDN und drahtlosen Verbindungen. Die Geräte können auf der LAN-Seite des Routers oder direkt am DFÜ-Endgerät (seriell) angeschlossen werden. Die Geräte sind über die Sysob-Distribution ab 22.459,- Euro (6840 Series: ACC-6840-2Mbps) erhältlich.

Mit freundlicher Genehmigung von Computerwelt.at
Alle Meldungen zum Thema
Telekommunikation
> ADSL - Kampf um KMU-Kunden

> ADSL für jedermann

> ADSL im Kommen

> Breitband-Technologie revolutioniert Nutzung des Internets

> Chinesische Telekomunternehmen wollen Skype verbieten

> Deutschland: die Handy-Flatrate ist da

> eBay übernimmt Skype

> Europaweite Studie: Handystrahlung zerstört Körperzellen

> Geschwindigkeits-Rekord für Wireless Daten

> Handy-Hilfe im Berufsalltag

> Internettelefonie ist nicht mehr aufzuhalten (Google, Yahoo und eBay mit VoIP-Angeboten)

> Kathrein Bank setzt auf Telefonsystem mit Lotus Notes Integration

> Mobiles Breitband legt bei Neuanmeldungen stark zu

> Mobilfunknetze der 4. Generation vor Durchbruch

> Modem auf dem Rückzug

> Skype braucht keinen PC mehr

> So telefonieren Sie sicher über VoIP

> Telefonieren via Internet mit Skype und SkypeOut

> Telekom-Konzerne verlieren Milliarden durch VoIP

> UMTS bald alter Hut

> VoIP kostet Festnetzbetreiber Milliarden: 6,4 Milliarden Einbußen bis 2008 erwartet

> VW bringt Auto-Volkstelefon

> WAN-Beschleuniger bringt 100-400 Prozent mehr Datendurchsatz

> Was ist ADSL?

> WLAN - Digitalkamera einbinden

> WLAN - Standards

> WLAN Geschwindigkeitsrekord (Wireless Lan Daten)

> WLAN-Konkurrenz: Siemens unterstützt Alternative zu WiMax

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123