www.innovation-marketing.atKeyword-Recherche - Suchmaschinenoptimierung - Keyword-Kombinationen - Onlinemarketing - Webagentur
 

Keyword-Recherche (AdWords) mit Onlinemarketing zur Suchmaschinenoptimierung und einer Top-Platzierung von 14,000.000 Suchmaschinenergebnissen!
(20.03.2006) zurück

Mit Suchmaschinenoptimierung mit dem Begriff "mountainbike touren graz" den sensationellen 1. und 2. Platz von 14,000.000 Suchergebnissen erreicht! Über 1000 Top-Ten Suchmaschinenranking, Webagentur Graz, Content-Management-System, CMS, Newsletter-Konzeption
[ ]
Die Recherche nach den richtigen Keywords für Ihre Website ist wohl der wichtigste Schritt in der Suchmaschinenoptimierung. Es hilft Ihnen die beste Platzierung nichts, wenn das Keyword überhaupt nicht oder nur ganz selten in den Suchmaschinen eingegeben wird. Nutzen Sie das Know-How der Webagentur aus Graz.

Man hört immer wieder mit welchen "tollen" Keywords und Keyword-Kombinationen man in Google an erster Stelle sei. "Wandern in Österreich" - jeder Tourismusverband möchte Wandergäste in seinem Ort oder in seiner Region, und jeder wäre wohl gerne auf Platz 1 in Google. Außer fürs Ego und für den Bürgermeister ist diese Suchbegriffkombination nicht wirklich viel wert. Rund 20 mal im Monat wird diese Suchbegriffkombination eingegeben. Da muss man noch jene Suchabfragen von den Tourismusverbänden abziehen, die unter den ersten 10 gerankt sind und jene, die gerne unter den Top 10 wären. Mit solchen Suchbegriffen kann man nicht einmal ein Hotel mit 30 Betten füllen, geschweige denn einen Tourismusort oder -region mit mehr als 5.000 Betten.
Wie kommt man zu den "richtigen" Keywords oder Keyword-Kombinationen?


1. Keyword-Recherche im Freundeskreis (am Beispiel von Mountainbiken)

Am besten weiß natürlich unsere Zielgruppe Bescheid. Also befragen wir diese ganz einfach! Als Mountainbiker kennt man eine Menge anderer Sportbegeisteter, denen schreiben wir ein kurzes E-Mail mit der Bitte um ihre Mithilfe. Belästigen Sie diese Leute nicht mit langen Konzepterklärungen, sondern lassen Sie die Leute spontan zu dem Thema antworten. Leiten Sie die "Umfrage" bzw. Situationsanalyse insofern, dass Sie die geplanten Inhalte der Website darstellen.

Mögliche Inhalte:

• Datenbank mit Tourenbeschreibungen und Roadbook
• begleitend zu den Mountainbiketouren die dazugehörige Mountainbikekarte
• Mountainbiker-Forum zum Erfahrungsaustausch mit den Themen: Mountainbikes, Tourentipps

• ________________________________________________

• ________________________________________________

• ________________________________________________
(weitere Inhalte)


Suchbegriffe mit denen man im Internet nach dieser Plattform suchen würde.

Suchbegriffe (nach Wichtigkeit):


1. ________________________________________________

2. ________________________________________________

3. ________________________________________________

4. ________________________________________________

5. ________________________________________________

Verschonen Sie die zu befragenden mit langweiligen Konzeptinhalten! Von Strategie und Zielen will wahrscheinlich keiner was hören ...

Die Vorschläge der Suchbegriffe sollten hinsichtlich der Suchhäufikeit überprüft werden. Auch sollten Sie die Schreibweise der Suchbegriffe überprüfen. Testen Sie es einfach mit den beiden Wörtern "schifahren" und "skifahren" und schauen Sie nach, wie unterschiedlich oft die beiden Wörter gesucht werden, obwohl sie die selbe Bedeutung haben!


2. Keyword Recherche in Datenbanken

Eine gute Möglichkeit nach Keywords und deren Suchhäufigkeit zu recherchieren sind Keyword-Datenbanken. Diese Datenbanken haben Suchabfragen von meist kleineren lokalen Suchmaschinen gespeichert. Overture, ein Produkt von Yahoo!, hat wohl einer der größten Datenbanken.

Die Erfahrung zeigt, dass diese Keyword-Datenbanken mit den tatsächlichen Suchabfragen in Google in manchen Bereichen stark abweichen. Ein weiteres Problem dieser Datenbanken ist, dass die Ergebnisse meist Mehrfachabfragen beinhalten und man daraus nicht unbedingt schließen kann, wie oft das jeweilige Single-Key bzw. die jeweilige Kombination tatsächlich gesucht wird. Ein Beispiel dazu: Overture gibt zum Suchbegriff "fitness" 175.100 Abfragen aus. Das ist schon gar nicht schlecht. Jedoch muss man alle darunter aufscheinenden Suchbegriffkombinationen abziehen. In diesem Fall wurde "Fitness Center" 33.821 mal, "Fitness Sport" 2.207 mal usw. auch gesucht. Diese beiden Keywordkombis ergeben über 36.000 Abfragen, die man von den 175.100 abziehen muss, damit man auf die reine Single-Key Abfrage kommt. Und so muss man alle Keyword-Kombis die den Begriff "fitness" beinhalten zusammenzählen und von der Gesamtsumme abziehen. Da die Datenbanken zum Teil unterschiedliche Ergebnisse liefern und man aus diesen Zahlen eigentlich keinen rechten Rückschluss über die tatsächlichen Suchabfragen des Single-Keys oder der jeweiligen Kombination ziehen kann, empfiehlt es sich einen kurzen Check bei Google selber zu machen.


Treffer
Abfragen
175.100
Abfrage "fitness"
- 33.821
Abfrage "Fitness Center"
- 2.207
Abfrage "Fitness Sport"

139.072
wahrscheinliche Single-Key-Treffer für das Suchwort "fitness"
(wenn man davon ausgeht, dass es nur die beiden obigen Suchbegriffkombinationen gibt - in Wirklichkeit gibt es noch weit weniger Single-Key-Treffer)


3. Keyword Recherche bei Google

Wenn Sie Suchbegriffkombinationen zum Thema Fitness auf Google testen, werden Sie feststellen, dass das Single-Key "fitness" eigentlich kein Suchbegriff ist, der Ihren Server zum Kochen bringt. Die reine Abfrage bei Overture mit 175.100 Abfragen hätte das aber vermuten lassen. Nun, wie testet man Keywords auf Google? Google hat natürlich keine Datenbankabfrage wie Sie Overture zur Verfügung stellt. Jedoch bietet Google mit AdWords ein Tool, bei dem Sie sich Suchbegriffe vorschlagen lassen können.
Wir gehen davon aus, dass Google hier Ergebnisse aus ihrer tatsächlichen Datenbank liefert, wie gesagt leider ohne die Suchhäufigkeit anzugeben. Geben Sie einfach mal als Keyword "Fitness" ein und lassen Sie sich weitere Vorschläge von Google unterbreiten. Sie werden nicht überrascht feststellen, dass es eine ganze Reihe von weiteren Kombinationen gibt. Auch "weitgehend passende" Keywords werden vorgeschlagen und ebenso "folgende Keywords sollten auch in Betracht gezogen werden" wird gezeigt.

Aus dieser Sammlung von weiteren Suchbegriffkombinationen wird man aber eigentlich auch noch nicht recht schlau, weil man eigentlich nicht erfährt, wie oft diese Keyword-Kombinationen abgefragt werden.

Single-Keyword vs. Keyword-Kombination:

Ist es besser, eine Seite für ein Single-Key (z.B. "fitness") zu optimieren, oder sollte man sich auf eine Suchbegriffkombination konzentrieren? Unserer Meinung nach sind Keyword-Kombinationen in den meisten Fällen von Vorteil.

1. Grund: Durch die Kombination von Suchbegriffen grenzen Sie die Zielgruppe schon erheblich ein. Das ist durchaus von Vorteil. Dadurch können Sie die Erwartungshaltung des Suchenden viel besser abschätzen. Was erwartet sich wohl ein User, wenn er in Google "fitness" als Single-Key abfragt? Man kann jetzt nachschauen, welche Ergebnisse bei Google kommen. Aber weiß man, was der User eigentlich wollte? Versuchen Sie das selbige mit dem Begriff "Bank". Es erscheinen auf den ersten Seiten wahrscheinlich nur Ergebnisse von Sparkassen und anderen Bankinstituten. Was ist aber, wenn der User eigentlich eine neue Bank für seinen Garten kaufen möchte? Genau so verhält es sich mit dem Begriff "fitness". Fragen Sie einfach ein paar Bekannte, was Sie im Internet erwarten würden, wenn sie den Suchbegriff "fitness" eingeben. Wenn Sie 5 Leute fragen, werden Sie 4 verschiedene Antworten erhalten. Wenn aber jemand eine Suchbegriff-Kombination eingibt, weiß man schon ein wenig näher, was er damit meint. "Fitness Studio" lässt einen klaren Rückschluss zu. Jedoch wissen Sie noch nicht, wo der User ein Fitness Studio sucht. "Fitness Studio Graz" bringt es wohl auf den Punkt. Freilich wird "Fitness Studio Graz" nur einen Bruchteil so oft gesucht wie "Fitness Studio". Wenn Sie nun Betreiber eines Fitness Studios in Graz sind, haben sie schon fast gewonnen. Wenn Sie Ihre Seite auf diese 3 Kombinationen optimieren, haben Sie zwar vielleicht nicht ganz so viele Zugriffe wie bei der Kombination von 2 Wörtern, Sie wissen aber, dass diese wenigen Leute eben ein Fitness Studio in Graz suchen und es gut möglich ist, dass Sie dadurch neue Kunden gewinnen können. Jemand der "Fitness Studio" eingibt und in Wien sitzt, wird nie in Ihren Fitness Club in Graz kommen! Anders verhält es sich natürlich, wenn Sie einen Onlineshop betreiben, wo es relativ egal ist, von wo aus das Paket in Österreich verschickt wird.

2. Grund: Es ist immer einfacher mit Keyword-Kombinationen auf Platz 1 in Google zu sein, als mit Single-Keys.
(siehe auch: "IT-Keywords heiß umkämpft")

3. Grund: Bei machen Suchbegriffen werden Keyword-Kombinationen häufiger abgefragt als das Single-Key. Bleiben wir bei unserem Beispiel "fitness". Overture meinte was von 175.100 Suchabfragen für "fitness". Ein kurzer Test in Google mit verschiedenen Keyword-Kombinationen ergibt, dass es diverse Suchbegriffkombinationen gibt, die doppelt bis 15 (!) mal so oft abgefragt werden wie das Single-Key.



Weiters gibt es noch ein paar Links zum Thema Suchergebnisse, Kundenstatement, Internet, Online-Shopping, Wachstumsmarkt, Newsletter-Konzeption, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing:

Sensationelle Suchergebnisse
Kundenstatement Dr. Braun de Praun - zum CMS-Internetauftritt (Content-Management-System)
Sensationelle Ergebnisse bei Suchmaschinen - Auszug aus aktueller Kundenliste
Zwei Milliarden Internet-User bis 2011
Unternehmen kaufen Online
Wachstumsmarkt: Internet, Newsletter & Co führt - Es führt in den nächsten Jahren kein Weg vorbei
Wie kommt Ihr Newsletter gut an und erreicht sensationelle Öffnungsraten und Klickraten? - Das Geheimnis erfolgreicher Newsletter-Konzeption.
Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung - Platz 1 + 2 von 14 Millionen Suchergebnissen mit Suchmaschinenoptimierung
Kundenmeinungen
Kundenstatements Newsletter


Des weiteren gibt es noch ein paar interessante Begriffe aus unserem Wörterbuch / Werbe-Lexikon zum Thema Internet:

Cyberspace
Cybercash
Compiler
Client/Server
Clickable image
Chatrooms



1-180806

Alle Meldungen zum Thema
Suchmaschinen-Marketing
> 18-mal Werbung vor dem Kauf

> CMS (Content-Management-System) und Suchmaschinen

> Die wichtigsten Google-Funktionen für Insider

> Erfolgreiche Landingpage ( Landing-Page) erstellen

> Es muss nicht immer Google sein, wenn es um Suchmaschinen geht

> Hochzeitsfotograf Eibl unter den Top 10 bei der Google-Suche

> Internet-Auftritte - zuviele sind uneffizient! Mit Suchmaschinenoptimierung zu Top-Platzierungen

> Internetmarketing - wie lange ist die Verweildauer auf meiner Website

> IT-Keywords heiß umkämpft

> Keyword-Recherche (AdWords) mit Onlinemarketing zur Suchmaschinenoptimierung und einer Top-Platzieru...

> Mit Suchmaschinenoptimierung zum besseren Suchmaschinenranking

> Neue österreichische Suchmaschine durchsucht Diskussionsforen und Newsgroups

> Onlinemarketing - wieviele Besucher kommen über Suchmaschinen und wonach haben sie gesucht?

> Optimierte Suchergebnisse (Suchmaschinenmarketing bzw. Suchmaschinenoptimierung)

> Suchmaschinen-Gutachten (Suchmaschinenoptimierung)

> Suchmaschinenmarketing - Todsünden der Suchmaschinenoptimierung - Bekannte Spam-Methoden um bessere ...

> Suchmaschinenmarketing: Google ist mit Abstand an der Spitze der Suchmaschinen - 37 Mrd. Suchanfrage...

> Suchmaschinenmarketing: Platz 1 + 2 von 14 Millionen Suchergebnissen mit Suchmaschinen-optimierung

> Suchmaschinenmarketing: Suchbegriffe Mountainbike-Transalp

> Suchmaschinenoptimierung für die Website eines Steuerberaters von der Webagentur aus Graz

> Suchmaschinenoptimierung: Platz 1 + 2 bei 7,300.000 Treffern für das CT/MR-Zentrum Graz

> Suchmaschinenoptimierung: Suchmaschinentipps um bei Google weiter vorne gereiht zu werden (CMS Suchm...

> Suchmaschinenpreise für Keywords gestiegen

> Was finden Suchmaschinen?

> Webagentur - Suchmaschinenmarketing: Neue Besucher im Vergleich zu wiederkehrenden Besuchern

> Webmarketing - Analyse von Ausgangsseiten (Ausstiegsseiten) - kann oder muss ich diese Seite(n) opti...

> Wer verwendet Suchmaschinen?

> Wie findet man Ihre Website (Suchmaschinenmarketing)?

> Wie werden Suchmaschinen verwendet?

> Wie wichtig sind Suchmaschinen für Ihre Homepage (Suchmaschinenmarketing)?

> Zugriffszahlen eines Internetauftrittes lassen zu wünschen übrig - was kann man mit Suchmaschinenopt...

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123