www.innovation-marketing.atDer Body Mass Index und wie man ihn berechnet - BMI
 

Der Body Mass Index und wie man ihn berechnet - BMI
(11.03.2006) zurück

Body Mass Index (BMI)


Rechenbeispiel:
über 40
krankhafte Fettsucht (Grad 3)
30-40
Fettsucht (Grad 1-2)
25-30
Übergewicht
18,5-25
Normalgewicht
unter 18,5
Untergewicht



Gewicht 72 kg
Größe 1,75 m

BMI: __72___ = 23,5
1,752






Weitere Fachartikel zu den Themen Ernährung, Mobile Marketing, Guerilla-Marketing:

Zusammensetzung verschiedener Nahrungsfette
Tipps für eine herzhaft g'sunde Ernährung
Mobile Marketing - der neue Trend
Ernährungstabelle: Transfettsäuren in Lebensmitteln
Guerilla-Marketing - Beispiele, und wie es funktioniert
"Calorie restriction" - Substanzen täuschen dem Körper Hunger vor und wirken lebensverlängernd
Frühstücks-Kalorienwerte - wieviel Kalorien hat ein gesundes Frühstück?
Worauf Sie bei ihrer Ernährung im Alltag achten sollten - um im Sport mehr Leistung herauszukitzeln
Das Fitness-ABC


Weiters gibt es ein paar interessante Begriffe aus unserem Wörterbuch / Werbe-Lexikon zum Thema Ernährung, Gesundheit, Mobile Marketing, Guerilla-Marketing, Marketing:

Beta-Karotin
Eiweiß
Drain
Mobile Marketing
Guerilla-Marketing
Define



Alle Meldungen zum Thema
Ernährung / Gesundheit
> "Calorie restriction"-Substanzen täuschen dem Körper Hunger vor und wirken lebensverlängernd

> 10 Gründe, warum Sie Nüsse genießen sollten

> Abnehmen - Die "richtige" Herzfrequenz

> Abnehmen durch Sport - Mythos Jojo-Effekt - Diäten und Kuren

> Alternative Ernährungsformen

> Brainfood: Kraft-Futter für kluge Köpfe

> Das beliebteste Obst

> Der Body Mass Index und wie man ihn berechnet - BMI

> Der tägliche Magnesiumbedarf

> Die gesunde Ernährung

> Erdbeeren - die Rote Kraft, die's in sich hat!

> Essen Sie sich jung!

> Fette

> Fettverbrennung im Sport: Mythos und Wahrheit

> FRISÉESALAT MIT GEBRATENEM GEMÜSE

> Frühstücks-Kalorienwerte - wieviel Kalorien hat ein gesundes Frühstück?

> Grillen einst und jetzt

> Gute Laune durch richtige Ernährung

> Kohlenhydrate

> Leckere Grillrezepte - Grillen leicht gemacht (Fleisch, Gemüse, Saucen (Dips))

> Magnesium der Rückenwind des täglichen Lebens

> Magnesiumgehalt in Nahrungsmitteln (Beispiele)

> Makrobiotik

> Mineralstoffe (Elektrolyte, Mineralsalze)

> Nahrungsmittel Zusatzstoffe

> Risotto mit Radicchio

> Schlank und schön mit Frühlingsgemüse - am Beispiel von Spargel!

> Tipps für eine herzhaft g'sunde Ernährung

> Vegetarismus

> Vitamine

> Vollwert-Ernährung

> Wasser ist durch nichts zu ersetzen

> Wieviel Energie (Kalorien) braucht der Mensch täglich?

> Wieviel Fett und Kalorien enthält Weihnachtsbäckerei?

> Worauf Sie bei ihrer Ernährung im Alltag achten sollten, um im Sport mehr Leistung herauszukitzeln.

> Zusammensetzung verschiedener Nahrungsfette

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123