www.innovation-marketing.atAbseits oder nicht Abseits - das ist hier die Frage
 

Abseits oder nicht Abseits - das ist hier die Frage
(16.05.2006) zurück

 
[ ]
Eine optische Täuschung führt dazu, dass der Linienrichter bei der leidigen Abseits-Frage oft falsch entscheidet. Wenn der Außenstürmer auf der gegenüberliegenden Seite des Spielfeldes auf gleicher Höhe mit dem Verteidiger ist, nimmt ihn der Linienrichter aufgrund seines Blickwinkels so wahr, als befände er sich vor dem Verteidiger. Der Linienrichter entscheidet auf Abseits, obwohl keines vorliegt. Im Vorteil ist ein Außenstürmer dann, wenn er in der Nähe des Linienrichters agiert. Auch wenn er im Abseits ist, sieht der ihn auf gleicher Höhe mit dem Verteidiger und lässt weiterspielen.

FIFA-Spielregeln
Alle Meldungen zum Thema
Fußball-WM 2006
> Abseits oder nicht Abseits - das ist hier die Frage

> Der Schlussmann beim Elfmeter

> Die FIFA-WM 2006 in Zahlen

> Die WM-Spielergebnisse für Statistiker

> FIFA Regel: Wie ein Tor erzielt wird

> FIFA WM 2006 - die Stadien

> FIFA WM 2006: Hose, Leiberl, Schuhe - Die Ausrüstung der Spieler

> Fußball zum Lachen und Weinen - Videolinks

> Fußballzitate zum Schmunzeln

> Hervis WM-Schnäppchen

> Ronaldinho's

> So viele Kilometer spulen Fußballprofis in einem Match herunter

> Spielplan für die FIFA WM 2006

> Top TV-Sportereignisse 2006

> Trügerische Trainerweisheiten am Beispiel vom "Elfmeterschießen" und "Angriffen über die Flanke"

> Warum der Ball die Kurve kratzt

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123