www.innovation-marketing.atMobile Marketing - Virales Marketing - Guerilla-Marketing - Multi-Channel-Marketing - Mobile Multime
 

Mobile-Marketing - 5 Gründe die für Mobile Marketing sprechen
(05.03.2007) zurück
Mobile-Marketing, nachweislich erfolgreich, Gründe, Marketing-Ziele, personalisierte Ansprache, Zielgruppen-Werbung, Kommunikation über Handy, Interaktion, Ticketing, Couponing, Mobile Coupons.
Mobile Marketing ist ein beliebtes Marketing-Instrument im Handel.
 
Einsatzmöglichkeiten für Mobile-Interaktionen, Online-Shops, Kundenbindung, Kundengewinnung, Push-Mechanismus, Pull-Mechanismus, Direct-Mailing, Fakten, Umfrage, Gründe Mobile Marketing, Personalisierung, Individuelle Bedürfnisse, Zeitgenauigkeit, Lokalisierung, Empfangskapazitäten, rechtliche Aspekte, Integration klassischen Marketing, Channel-Marketing, Virales Marketing, Guerilla-Marketing, Multi-Channel-Marketing, Mobile Multimedia.
Was spricht für Mobile Marketing und seine Möglichkeiten (Video)
[ ]
Mobile Marketing ist nachweislich erfolgreich. Mobile Marketing ein beliebtes Marketing-Insgtrument im Handel.

1. Das Handy als Massenmedium
Die Reichweite ist durch die starke Verbreitung von Mobiltelefonen sehr hoch. Es ist das weit verbreitetste Massenmedium unserer Zeit.

2. Unterhaltung und Information
Mobile-Marketing bietet den entscheidenden Vorteil in Form von Information und Unterhaltung und schafft die Basis zur Erreichung von Marketing-Zielen.

3. Dialog statt Einweg-Kommunikation
Sie können Ihre Kunden mittels Kommunikation über das Handy zu einer dauerhaften Interaktion mit Ihrem Unternehmen bewegen.

4. Personalisierte Ansprache
Das Mobiltelefon wird auf sehr individuelle Bedürfnisse zugeschneidert und ist ein sehr persönliches Gut. Die Möglichkeiten der Zielgruppen-Werbung scheinen fast unbegrenzt (z.B. Ticketing, Couponing), was für Aufmerksamkeit sorgt.

5. Unabhängigkeit von Zeit und Ort
Empfänger von SMS bzw. MMS können ortunabhängig und zeitunabhängig erreicht werden, was bei anderen Medien oft nicht möglich ist.

Mit einem mobilen Endgerät kann man jederzeit und überall:
  • telefonieren
  • fernsehen
  • fotografieren
  • Filme ansehen
  • Radio hören
  • Musik hören
  • E-Mailen und im Web surfen
  • Termine notieren
  • spielen
  • bezahlen
  • navigieren

Weitere Einsatzmöglichkeiten für Mobile-Marketing:
  • Kurzfilme oder ungewöhnliche Inhalte lassen sich auch über Mobiltelefone verteilen
  • Mobile Coupons, die in einem Geschäft oder auf Online-Shops eingelöst werden können (M-Rast verwendet Preisreduktionen im Shop auf SMS-Basis)
  • Erweiterungen von Kampagnen um eine mobile Komponente
Videos sind im Mobile Marketing stark im Kommen
Videos werden das mobile Internet im Jahre 2013 dominieren. Es werden rund zwei Drittel des weltweiten mobilen Datenverkehrs auf Videoinhalte entfallen. Weltweit wird mit einem 66-fachen Anstieg des mobilen Datenverkehrs im Vergleich zum Jahr 2008 gerechnet, das bedeutet ein monatliches Datenaufkommen im Jahr 2013 von über 2 Exabyte (das sind rund 250 Mio. DVDs). Für den vorhergesagten Anstieg werden vor allem Mobiltelefone mit 3G-Technologie oder höher sowie Laptops mit Datenbanken verantwortlich sein.

Im Zeitalter der interaktiven Kommunikation wird für viele Unternehmen Kundengewinnung und Kundenbindung zur zentralen Aufgabe.

Die Befürchtung von SPAM beim Mobile Marketing ist eher gering, da die Werbung per SMS bzw. MMS für den Versender Kosten verursacht.
Zu beachten ist auch ob mobile Werbung per "Push-Mechanismus" oder "Pull-Mechanismus" versendet werden.
Beim Push-Mechanismus wird ähnlich einem Direct-Mailing ohne aktive Anfrage des Empfängers versendet.
Beim Pull-Mechanismus muss ein User zuerst in Aktion treten (z.B. einen Code schicken oder ähnliches).

Eine Umfrage beweist (Fakten zu Mobile Marketing):

lllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll
55 % der Konsumenten erinnern sich ungestützt an das werbende Unternehmen
Erreichbarkeit und Sonderangebote interessieren am meisten
Am wenigsten interessieren Gewinnspiele und Werbung
llllllllllllllllllllllllllllllllllllll
32,6 % verbinden das Attribut "zukunftsorientiert" mit dem werbenden Unternehmen
llllllllllllllllllllllllllllll
26,3 % nennen das Attribut "innovativ"
llllllllllllllllllllll
18,3 % finden das Unternehmen "serviceorientiert"


Mobile Marketing kann als nachweislich erfolgreich bezeichnet werden. Bei einer Umfrage von 5.350 Unternehmen konnten 74% ihre Ziele mit Mobile Marketing erreichen oder sogar übertreffen. Dabei ist auch herausgekommen, dass die Verbindung mit traditioneller Werbung (Plakat, Print, TV, PoS, Verpackungen, Internet) sehr entscheidend ist.

Gründe warum man Mobile Marketing einsetzt:
  • Man erhält Handy-Nummern, die bei weiteren Aktionen eingesetzt werden können.
  • Die Akzeptanz bestimmter Produkte in bestimmten Vertriebskanälen wird verbessert
  • Man kann gezielt den Abverkauf bestimmter Produkte forcieren
  • Parallel zu einem Newsletter können die Abonnenten regelmäßig informiert werden
  • Man kann Umfragen starten, bei Adressen, die sich explizit bereit erklärt haben, daran teilzunehmen
  • Gewinnspiele via Mobile Marketing verbreiten
  • Für Mobile Marketing-Gewinnspiele benötigt man Gewinnspiel-Applikationen für automatische Abwicklung

Wichtige Aspekte für die zukünftige Bedeutung von Mobile Marketing:
  • Nutzungspotenzial (wieviele Handys sind im Umlauf)
  • Glaubwürdigkeit und Akzeptanz (wird es wie beim E-Mail-Marketing eine Überflutung mit Angeboten geben)
  • Personalisierung (besonders soll auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden eingegangen werden)
  • Zeitgenauigkeit (zu welchem Zeitpunkt ist der Empfänger besonders aufnahmefähig)
  • Lokalisierung (wo befindet sich der Empfänger)
  • Interaktive Ansprache
  • Kosten
  • Empfangskapazitäten
  • Rechtliche Aspekte
  • Integration mit dem klassischen Marketing

Mobile Marketing Portfolio der Werbeagentur aus Graz:
  • Bluetooth Marketing
  • Mobile Couponing
  • Mobile Ticketing
  • Mobile Tagging
  • Mobile Advertising
  • Mobile Web



Weitere Fachartikel zu den Themen Channel Marketing, Mobile Marketing, Mobile Multimedia, Guerilla-Marketing, Virales Marketing, Multi-Channel-Marketing:

Channel Marketing auch mit E-Mails einsetzen - 6 gute Gründe, warum Sie E-Mail auch im Channel-Marketing einsetzen sollten
Mobile Marketing - der neue Trend
Mobile Multimedia - Mobile Marketing - stark im Kommen
Guerilla-Marketing
Virales Marketing und Guerilla-Marketing - auf Vormarsch
Multi-Channel-Marketing - Umsätze erhöhen – mit E-Mail-Channel-Marketing


Weitere interessante Begriffe aus unserem Wörterbuch / Werbe-Lexikon zum Thema Marketing, Mobile Marketing, Virales Marketing, Guerilla-Marketing:

Mobile Marketing
Virales Marketing
Guerilla-Marketing
Response
Filetype





Alle Meldungen zum Thema
Mobile Marketing / Mobilemarketing
> Mobile Entertainment

> Mobile Marketing - der neue Trend

> Mobile Marketing und seine Chancen

> Mobile Marketing – das Handy als Crossmedia-Werbemedium und innovative Werbeform

> Mobile Multimedia - Mobile Marketing - stark im Kommen

> Mobile-Marketing - 5 Gründe die für Mobile Marketing sprechen

> SMS mit Outlook verschicken

> „Faites vos jeux

 
innovation marketing manfred eibl, A-8054 Graz, Ferdinand-Prirsch-Straße 46, administration@innovation-marketing.at, T (+43 316) 225 725-0, F (+43 316) 225 725-16

  created with ed-it.® 4.0-p2-20120123